Eine App bauen – an nur einem Workshoptag

Eine App programmieren innerhalb eines Tages? Obwohl man so etwas vorher noch nie gemacht hat? Tatsächlich hört sich das erstmal kompliziert an. In unseren App in a Day-Workshops im Februar 2020 wurde aber genau das gemacht.

Prozessentwicklung von analog zu digital

Egal ob im privaten oder beruflichen Umfeld, am Thema Digitalisierung kommt man heute nicht mehr vorbei. Aber vor allem Unternehmen stehen vor der Herausforderung – sei es aufgrund von steigendem Wettbewerbsdruck oder aus eigenem Interesse heraus – ihre Prozesse zunehmend in digitaler Form abzubilden.

Trotz dem großen Fortschritt der letzten Jahre läuft eine Vielzahl der Prozesse noch analog oder teil-digitalisiert ab. Die Gründe dafür sind vielseitig: der finanzielle Aufwand würde nicht im Verhältnis zum Nutzen stehen oder es fehlt schlichtweg die Zeit.

Der schnelle Lösungsweg

Vor diesen oder ähnlichen Problemen standen auch die Teilnehmer aus den App in a Day-Workshops im Februar, die in unseren Niederlassungen in Gütersloh und Neckarsulm stattfanden.

Zusammen mit unserem Expertenteam wurde sich mit dem Thema Microsoft Power Apps beschäftigt. Diese Apps, die sowohl im Browser als auch auf mobilen Geräten genutzt werden können, sind ein innovativer Fortschritt, wenn es darum geht, Abläufe im Unternehmen schnell und kostengünstig, aber auch kompetent und vollständig abzubilden.

Nicht nur für Programmierer

Die Erstellung einer Microsoft Power App ist sehr benutzerfreundlich – eine starke Technikaffinität oder Entwicklerkenntnisse sind dafür nicht zwingend notwendig, da bestehende, funktionsreiche Module verwendet werden können. Entsprechend der Geschäftsanforderungen ist es so möglich, digitale und automatische Abläufe binnen kurzer Zeit zu realisieren.

Apps für jede Anforderung

Die Workshoptage im Februar waren in verschiedene Themenabschnitte aufgeteilt. Nach einem kurzen thematischen Überblick unseres Head of Development, André Matthes, starteten die Teilnehmer anhand eines realen Geschäftsszenarios in die Erstellung ihrer ersten eigenen Power App. Themen wie Canvas Apps, Common Data Service oder Model-driven Apps waren Teil des Workshoptages und wurden zusammen mit den MODUS Consult-Experten angewendet.

Und bei Ihnen?

Gibt es auch in Ihrem Unternehmen Prozesse, die durch Microsoft Power Apps optimiert werden können? Dann nehmen auch Sie an einem App in a Day-Workshop teil.

Im BASIC-Workshop beschäftigen wir uns mit grundsätzlichen Funktionen von Power Apps und erstellen eine erste eigene App. Falls Sie zuvor noch nichts mit Power Apps gearbeitet haben, ist dieser Workshop also genau das Richtige für Sie.

Der ADVANCED-Workshop richtet sich an alle Personen, die schon Erfahrungen im Bereich Power Apps gesammelt oder am BASIC-Workshop teilgenommen haben.

Aufgrund der aktuellen Lage wurden die Workshops so konzipiert, dass sie auf digitalem Wege stattfinden können.

Melden Sie sich also schnell zu einem – oder gerne auch beiden – Workshops an!

Melden Sie sich jetzt im Juni an!
BASIC-Workshop am 15.06.2020
Melden Sie sich jetzt im Juni an!
ADVANCED-Workshop am 18.06.2020