Canal-Control Rohrsanierung GmbH

Canal-Control Rohrsanierung GmbH setzt auf Wachstum mit MODUS BAUVISION

Rohrsanierung ohne Aufgraben

Die Canal-Control Rohrsanierung GmbH ist auf die Sanierung von schadhaften Abwasserleitungen spezialisiert. Alle erdverlegten Entwässerungsleitungen (Schmutz- und Regenwasserrohre) werden auf Privatgrundstücken, in Gewerbe- und Industriebetrieben sowie auf öffentlichen Liegenschaften, wie z. B. Schulen, mit modernsten Sanierungsmethoden kostengünstig, schnell und dauerhaft saniert. Und das alles ohne Aufgraben! Die eingesetzte Technik ist auf dem neuesten Stand und wird ständig weiterentwickelt.

Starkes Unternehmenswachstum fordert neues ERP-System

Dem starken Unternehmenswachstum wurden die diversen Software-Insellösungen nicht mehr gerecht. Da auch der Mutterkonzern Canal-Control+Clean Umweltschutzservice GmbH die ERP-Lösung Microsoft Dynamics NAV einsetzt, entschied sich die Geschäftsleitung für die Bau-Software von MODUS Consult.

Kalkulation, Geräteverwaltung und Materialwirtschaft

Eingeführt wurde MODUS BAUVISION auf Basis von Microsoft Dynamics NAV. Alle Module bis auf das Personalwesen sind bei Canal-Control Rohrsanierung im Einsatz. Funktionen wie Kalkulation, Geräteverwaltung, Materialwirtschaft, Fuhrparkabrechnung bis hin zur mobilen Datenerfassung lassen sich nun problemlos zeit- und kostengünstig abrufen.

Effizientere Ressourcennutzung

„Mit MODUS BAUVISION konnten wir einen wesentlichen Baustein für ein noch effizienteres Zeitmanagement integrieren“, fasst Rainer Pagelsen, kaufmännischer Leiter der Canal-Control Rohrsanierung GmbH, das Projekt zusammen und verweist auf ein Zitat des römischen Philosophen und Schriftstellers Lucius Annaeus Seneca: „Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ Weitere Informationen zu den Modulen von MODUS BAUVISION erhalten Sie hier.