Digitales Personalmanagement mit NAPA3

Die fortschreitende Globalisierung hält Hand in Hand mit der Digitalisierung Einzug in die Unternehmen. Der wachsende Leistungsdruck auf die Unternehmen und ihre Abteilungen wird durch den anhaltenden demografischen Wandel zusätzlich verstärkt. Kontinuierlich kommt der vorherrschende Fachkräftemangel zum Tragen und gliedert sich in jeder Branche ein. In Zeiten des „war of talents“ wird es immer wichtiger, Fachkräfte gut im Unternehmen zu integrieren, zu fördern und weiterzubilden. So können Mitarbeiter an ein Unternehmen gebunden und die Wahrscheinlichkeit einer Abwerbung reduziert werden.

Doch wer kümmert sich darum?

Viele Unternehmen betrauen die bestehende Personalabteilung aufgrund des fundierten Personalwissens mit dieser Aufgabe, denn die Mitarbeiter ihrer Personalabteilung können zwischen den Aktivitäten ihres Unternehmens und denen ihrer Mitarbeiter abgleichen. So bekommt der administrative Aufgabenbereich der Personalarbeit rund um die Erstellung von Entgeltabrechnungen, Arbeitsverträgen oder die Bearbeitung von Anfragen zur Sozialversicherung und betrieblicher Altersvorsorge eine neue Intensität. Die Personalabteilung ist nicht mehr nur für Bewerbungsgespräche und Arbeitszeugnisse verantwortlich, sondern kann, gerade in Bezug auf die führenden Personaler, als Berater der Geschäftsleitung verstanden werden. Sie fungiert als Bindeglied zwischen den Abteilungen für alle mit dem Personal verbundenen Angelegenheiten. Mit steigendem Aufgabenvolumen steigen auch die Problemfelder, wie zum Beispiel:

  • Chaos aus Aktenordnern und Karteikarten:

Viele Firmen verwalten auch heute noch ihre Personalakten mittels undurchsichtiger Karteisysteme papierbasiert oder in vielzähligen und endlosen Excel-Tabellen.

  • Zeitaufwendige Übergabe bei Mitarbeiterwechsel:

Durch ein individuelles Akten- und Karteikarten-System innerhalb einer Personalabteilung kann die Übergabe der Abteilung, z.B. durch einen Mitarbeiterwechsel oder durch eine Elternzeitvertretung, zeitaufwendig werden. Für den Nachfolger entsteht ein Unsicherheitsfaktor und ein Kampf mit der individuellen Arbeitsweise des Vorgängers.

  • Ungenutztes Potenzial:

Sämtliche Prozesse innerhalb der Abteilung beanspruchen durch ungenutztes Optimierungspotenzial mehr Zeit und Wege als nötig. Weniger oder gar keine automatisierten Prozesse innerhalb der Personalabteilung senken bei sich häufig wiederholenden Abläufen die Effizienz.

Zur Vermeidung der beschriebenen Sachverhalte kann Software zur Unterstützung der Personalwirtschaft eingesetzt werden. Mit Hilfe dieser ist es möglich, Personalarbeit digital vorzunehmen. Von der digitalen Personalakte bis hin zu Zielvereinbarungs- und Sonderprämienverwaltung sowie Talentmanagement werden weitreichende Arbeitserleichterungen bereitgestellt.

Wer kann helfen?

Eine Lösung dafür bietet die haveldata GmbH mit ihrer hauseigenen Personalwirtschafts-Software NAPA3. Ein modernes Personalmanagementsystem mit intelligenten Features und Funktionen, mit dem Sie Ihre täglichen Aufgaben in den Bereichen der Beschaffung, Verwaltung, Betreuung und Abrechnung von Personal effizienter gestalten. Gewinnen Sie die richtigen Mitarbeiter für die richtigen Aufgaben mit dem innovativen Bewerbermanagement der haveldata GmbH. Mit dem NAPA3 Karriereportal erledigen Sie Ihr Recruiting von der Stellenausschreibung auf Ihrer Homepage und externen Job-Börsen über den Eingang und die Verarbeitung der Bewerbungsunterlagen bis hin zur E-Mail-Kommunikation für die Gesprächseinladung. Sparen Sie Zeit und Kosten und verbessern Sie zusätzlich Ihr Image als Arbeitgeber.

Mit der NAPA3 Personalverwaltung lassen sich alle wichtigen Informationen zu Ihren Arbeitnehmern erfassen. Schwere Akten und unzähliger Papierkram gehören so schon bald der Vergangenheit an. Bewerbungsunterlagen, Stammdaten, Arbeitsverträge, Bildungsabschlüsse, Qualifikationen, Arbeitsmittel oder das Protokoll des Mitarbeitergespräches werden übersichtlich und elektronisch in einer digitalen Personalakte abgelegt. Mit wenigen Klicks können Sie darauf zugreifen - standortübergreifend und zeitunabhängig. Die Zeitwirtschaft von NAPA3 ist die Lösung für die Abwicklung flexibler Arbeitszeitmodelle und bildet die Grundlage für eine leistungsgerechte Vergütung.

Die Anforderungen für eine korrekte Personalabrechnung haben in den letzten Jahren erheblich zugenommen - Bruttolohnermittlung, Lohnsteuer, Solidaritätszuschlag, Sozialversicherung, betriebliche Altersvorsorge und viele weitere Posten sind gemäß gesetzlicher Vorgaben einzubeziehen. Mit NAPA3 erledigen Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung in Ihrem Unternehmen schnell, korrekt und mit hoher Automatisierung.

Sie wollen sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und finden keine Zeit für die Personalabrechnung?

Kein Problem, dann nimmt Ihnen die haveldata GmbH mit ihrem Outsourcing-Modell mein-PERSONALBÜRO entweder die komplette oder Teile der Personalabrechnung ab. Zuverlässig, sicher, kompetent und immer auf dem neuesten rechtlichen Stand.

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen?

Gerne stehen wir und die Kollegen der haveldata GmbH Ihnen beratend zur Seite.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.