DSGVO - Rechtskonformes Arbeiten mit Microsoft Office 365

Hier geht es direkt zum 7-seitigen Whitepaper Microsoft Office 365 - DSGVO, rechtskonformes Arbeiten und Einsparung von Administrationskosten

Jeder Mitarbeiter benötigt Apps und Services in einem anderen Umfang. In Microsoft Office 365 können Sie Einzelpersonen und Teams jeweils individuelle Rechte zuschreiben. Auch die sichere Datenfreigabe in der Cloud sorgt dafür, dass die Daten nur für die richtigen Personen abrufbar sind. Mit Microsoft Office 365 arbeiten Sie rechtskonform zusammen.

Die aktuellsten Informationen stets parat

Alle Dokumente können mit Office 365 zeitgleich bearbeitet werden, sodass verschiedene Versionsstände gar nicht erst entstehen. Jeder Mitarbeiter greift so auf die gleichen Informationen zu, was die Datenqualität stark erhöht. Stimmen Sie Ihre Themen schnell ab und vermeiden Sie Fehlkommunikation.

Updates? Laufen automatisch.

Machen Sie sich zukünftig keine Gedanken mehr um mögliche Updates, denn Sie erhalten Office 365 als fortlaufendes Release-Modell. So können Sie sich sicher sein, dass Ihre Software immer auf dem aktuellen Stand ist. Kostspielige Arbeit, Wartungen und Upgrades entfallen komplett.

Bleiben Sie dynamisch

Mit Office 365 investieren Sie nicht mehr in feste Ressourcen, sondern bezahlen nur die Lizenzen, die Sie gerade wirklich nutzen. Reagieren Sie also ganz flexibel auf die Anzahl Ihrer Mitarbeiter und richten Sie Ihr Budget optimal aus.

Welche übersichtlichen und innovativen Funktionen Microsoft Office 365 außerdem noch hat, erfahren Sie in unserem Whitepaper Office 365 und Datensicherheit, Administration und Updates.

Hier geht es zum Whitepaper Office 365 und Datensicherheit, Administration und Updates.