MODUS PLASTICS

In MODUS PLASTICS verbin­den sich Inno­va­ti­ons­ge­schwin­dig­keit, Inves­ti­ti­ons­si­cher­heit und voll­stän­dige Inte­gra­tion - mit dem Nutzen einer spezi­ell auf die Kunst­stoff verar­bei­tende Indus­trie zuge­schnit­te­nen Lösung.

Über 20 Jahre Ihr Branchenexperte.

MODUS PLASTICS

Die Software für die Kunststoff- und Prozessindustrie

Mit MODUS PLASTICS finden Sie eine effiziente Softwarelösung für alle Anforderungen der Kunststoff- und Prozessfertiger. Auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV haben wir die Unternehmenssoftware weiterentwickelt und bieten spezifische Module für die Kunststoff verarbeitende Industrie an.

Die 20 Jahre Erfahrung in der Fertigungsindustrie zeigen uns die Relevanz von Maschinenbelegung und Reihenfolgeplanung, Rüstplanung, Chargenrückverfolgung sowie Terminierung und die Wartungsplanung der Maschinen. Die Kunststoffindustrie wird, wie kaum eine andere mittelständische Branche, mit technischem Fortschritt in Verbindung gebracht. Flexibilität und Innovationskraft zeichnet diese Branche aus. 


Werner Schmid GmbH setzt auf MODUS PLASTICS

Alle Prozesse werden in einer Software abgebildet

Mit MODUS PLASTICS treffen Sie auf eine innovative und zukunftsweisende ERP-Softwarelösung, die ein Höchstmaß an effektiver Planung und Koordination innerhalb ihres Unternehmens unterstützt. Die Lösung verbindet alle Ihre Prozesse standort-, unternehmens- und länderübergreifend.

Die grafische Fertigungsplanung, strukturierte Darstellung und Optimierung der Belegung von Engpassmaschinen und durchgängige Chargenverfolgung sind nur einige der Highlights.

In MODUS PLASTICS verbin­den sich die Vorteile einer welt­weit verfüg­ba­ren Lösung - hohe Inno­va­ti­ons­ge­schwin­dig­keit, Inves­ti­ti­ons­si­cher­heit und voll­stän­dige Inte­gra­tion - mit dem Nutzen einer spezi­ell auf die Kunst­stoff verar­bei­tende Indus­trie zuge­schnit­te­nen Lösung.

Highlights

  • Rundläuferplanung
  • Integrierter Produktionsleitstand
  • Kalkulationstool
  • Parametergesteuerte Reihenfolgeplanung zur Rüstoptimierung
  • Durchgängige Chargenverfolgung zur Herkunfts- und Verwendungsnachweisführung
  • Werkzeugplanung inkl. Kavitätenabbildung
  • Maschinenspezifische Leistungsdaten zur Berechnung der Rüst- und Durchlaufzeiten
  • Qualitätssicherung und Lieferantenbewertung 

Bei einer ganzheitlichen Unternehmenssteuerung ist die Verbindung aller Systeme mit einem Wissenspool des Unternehmens der Garant für erfolgreiche Prozesse. Enterprise Content Management (ECM) integriert sich nahtlos in führende Anwendungen wie ERP-, CRM- oder alle weiteren Systeme Ihres Unternehmens. Ihre Mitarbeiter sehen jederzeit die für sie relevanten Informationen revisionssicher abgelegt und immer im aktuellsten Bearbeitungsstatus.

Durch automatisierte Prozesse entlasten Sie Ihre Mitarbeiter und können bekannte Prozesse aus dem System heraus automatisiert anstoßen lassen. So läuft das Wissen aus allen IT-Systemen Ihres Hauses in einem ECM zusammen.

 

 

MODUS MultiCAD CONNECTOR

Die Verbindung aus ERP- und CAD-System 

Der MODUS MultiCAD CONNECTOR verbindet Ihr Microsoft Dynamics NAV-System mit Ihrem CAD-System (SolidWorks, Solid Edge, AutoCAD oder anderen), unabhängig davon, ob ein PDM-System eingesetzt wird oder nicht. Das Modul ermöglicht dadurch ein perfektes Zusammenspiel zwischen Ihrem CAD-System und der Fertigung. Durch diese nahtlose Verbindung gewinnen Sie eine saubere Datenpflege sowie effiziente und schnelle Prozesse für Ihre Produktion.

Ihre Daten werden nur einmal erfasst und automatisch zwischen den Systemen synchronisiert. So müssen Fehlerkorrekturen oder Anpassungen nur einmal eingepflegt werden. Sie sparen Zeit und vermeiden Übertragungsfehler. 

Durch die bidirektionale Synchronisation von Microsoft Dynamics NAV und dem CAD-System stehen die Konstruktionsdaten sofort allen relevanten Bereichen des Unternehmens zur Verfügung. Die Prozesse werden schneller, transparenter und sicherer. 

Weitere Informationen...

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder Inter­esse an weite­ren Infor­ma­tio­nen?
Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzu­neh­men.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

 
Zum Kontaktformular