✔ Intelligente, selbstlernende Erkennung von Daten
✔ Verarbeitung von allen Belegtypen
✔ Automatischer Dublettencheck für saubere Daten
✔ Frei definierbare Workflows für Freigabeprozesse
✔ Digitale Übergabe aller relevanten Belege von ELO an DATEV
✔ Korrektur für fehlerhaft eingereichte Belege
✔ Revisionssichere Archivierung
✔ Individuelle Anpassungen für jeden Nutzer

So funktioniert ELO for DATEV

Alle in Ihrem ELO erfassten Daten können direkt an DATEV übergeben werden: Scannen Sie Ihre Daten. ELO prüft dann die Dokumente, durchläuft von Ihnen definierte Freigabeprozesse, ergänzt Buchungsdaten und legt die Daten revisionssicher ab. Jetzt können Sie die Daten an DATEV übertragen.

Intelligent. Revisionssicher. Automatisiert.

Unsere ELO Experten zeigen ELO for DATEV ausführlich in der Anwendung.

Belegerkennung mit ELO DocXtractor

Als intelligentes und selbstlernendes Programm kann ELO DocXtractor Belege automatisch auslesen und erkennen. ELO analysiert dabei Dokumente und übernimmt selbstständig die erkannten Felder (Datum, Mandant, Belegnummer, Beträge, Steuersätze, etc.) in die Buchungsmaske. Bereits hinterlegte Stamm- und Kontaktdaten Ihrer Geschäftskontakte werden automatisch in der Belegoberfläche ergänzt und revisionssicher archiviert.

Prüfung des Dokuments

Je nach Workflow prüft der Anwender den Buchungsvorschlag von ELO für die Übergabe an DATEV. Die Zahlungsbedingungen des Belegs werden mit DATEV abgeglichen und können gegebenenfalls individuell angepasst werden. Neue Kontakte werden in DATEV angelegt und sind dann auch in ELO verfügbar. Der Dublettencheck sorgt für strukturierte Daten. Sollten Sie international agieren, werden ausländische Währungen automatisch zum aktuellen Kurs der Bundesbank umgerechnet.

Sachliche und fachliche Freigabe

Die Buchungsdaten werden vom Anwender geprüft und vervollständigt (Bsp.: Kostenstelle). Im nächsten Schritt werden die Daten freigegeben.

Übergabe der Buchungsdaten

Je nach Workflow können Endfreigaben eingerichtet werden. Sind alle Freigaben erteilt, werden die Belege mit dem Buchungsdaten von ELO an DATEV übergeben.

Sie wollen direkt loslegen oder haben noch Fragen zu ELO for DATEV?
Kontaktieren Sie unsere ELO-Experten. Wir beraten Sie gerne!