Erfahren Sie, wie WM Wöstmann Markenmöbel GmbH & Co. KG MODUS FURNITURE nutzt und die Produktionsstätten auf Basis der Kapazitätsplanung steuert.

Kostensenkung und Gewinnmaximierung durch Automatisierung.

MODUS FURNITURE bietet – ausge­rich­tet auf die Anfor­de­run­gen mittel­stän­di­scher Unter­neh­men – eine Komplett­lö­sung über die gesamte Wert­schöp­fungs­kette der Möbe­l­in­dus­trie. Sie erhalten ein vollständiges Supply Chain Manage­ment (SCM), das heißt, alle Prozesse von der grafi­schen Auftrags­pla­nung über die Berei­che Ange­bot, Bestel­lung, Mate­rial- und Ferti­gungs­lo­gis­tik bis zur Auslie­fe­rung an den Handel sind in dem System inte­griert. MODUS FURNITURE stellt alle Funk­tio­na­li­tä­ten für die Segmente Bad/Küche, Wohnen/Schla­fen, Büro­mö­bel, Pols­ter­mö­bel oder Objekt­fer­ti­ger zur Verfü­gung.

Highlights

Sichere Entscheidungsgrundlage durch die Abdeckung aller Prozesse der Möbelindustrie

Effiziente Produktionsplanung  und -steuerung mit frei definierbaren Kalkulationsschemata

Integrierte Workflows und hohe operative Transparenz im gesamten Unternehmen

Grafische Grob- und Feinplanung im Leitstand

Auditgerechte Compliance-Anforderungen

Innovationssicherheit und sichere Skalierbarkeit

Kurze Implementierungszeiten und  schneller Return-on-Investment 


Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie der MODUS CONFIGURATOR individuelle Kundenwünsche vollautomatisch abbildet.

Entdecken Sie, wie Sie mit MODUS FURNITURE Geschäftsbereiche wie: Finanzbuchhaltung, Projektkalkulation und -controlling, Warenwirtschaft, Einkauf, Fertigung und Personalzeiterfassung abdecken.

Anwenderbericht WM Wöstmann Markenmöbel GmbH & Co. KG anfordern!

Anwenderbericht anfordern

Anwenderbericht anfordern
Möchten Sie unabhängig von Ihrer Anfrage weitere Informationen erhalten?
E-Mail
Telefon
Mitarbeiteranruf
Datenschutz*

Weitere zufriedene Kunden

Kontakt
Kontakt