MODUS PLASTICS

In MODUS PLASTICS verbin­den sich Inno­va­ti­ons­ge­schwin­dig­keit, Inves­ti­ti­ons­si­cher­heit und voll­stän­dige Inte­gra­tion - mit dem Nutzen einer spezi­ell auf die Kunst­stoff verar­bei­tende Indus­trie zuge­schnit­te­nen Lösung.

Über 20 Jahre Ihr Branchenexperte.

WEMAS Absperrtechnik GmbH

Safety first mit Baken von WEMAS 

Haben Sie sich schon mal gefragt, wer eigentlich all die Absperrbaken und „Pömpel“, wie Unwissende sie vielleicht nennen, herstellt? Es ist unser Nachbar, die WEMAS Absperrtechnik GmbH, und zwar nicht in China, in Shanghai oder Bangladesch, sondern in der Edisonstraße in Gütersloh. Die unauffällige Produktionshalle des Marktführers für Straßenabsperrtechnik wächst mit der Produktion in jedem Jahr stetig weiter. Wenn Stefan Schumann, technischer Betriebsleiter durch die Hallen läuft, strahlen die Mitarbeiter ihn an, reichen ihm die Hand und setzen ihn über den neusten Stand der Produktion ins Bild.

Die reflektierenden Absturzsicherungen, Leitkegel und Leuchten fin- den nicht nur in zahlreichen Baustellen Anwendung, auch auf Reitturnieren und bei Pop- und Rockkonzerten werden die Produkte eingesetzt. Mit dem neuen zertifizierten Rücknahmesystem werden Altprodukte wieder zu wertvollen Rohstoffen und die natürlichen Ressourcen geschont. 

Gegründet im Jahr 1971 wuchs WEMAS zum Marktführer in Deutschland und setzte dabei immer auf den Produktionsstandort Deutschland. 2011 verkaufte der Gründer Siegfried Kwasny das Unternehmen an den Mehrheitsgesellschafter NORD Holding sowie an Mitarbeiter des Managements. Das Unternehmen erlebte mit dem Verkauf neue Möglichkeiten und Veränderungen. Teil des Umbruches war die Integration einer komplett neuen ERP-Software bei WEMAS.

Die Entscheidung für Microsoft Dynamics NAV stand für WEMAS schnell fest. Auf der Suche nach dem richtigen ERP-Partner ist dem Unternehmen neben anderen die MODUS Consult AG aufgefallen. „Wir waren bei der Suche nach dem richtigen Anbieter sehr kritisch, da wir vor allem den engen und persönlichen Kontakt schätzen“, so der technische Betriebsleiter Stefan Schumann. 

Seit Januar ist das ERP-System von MODUS Consult in Echtbetrieb. Stefan Schumann ist von den intelligenten Funktionalitäten der Software überzeugt und freut sich über die sehr gute Zusammenarbeit zwischen WEMAS und MODUS Consult. „Der persönliche Kontakt war von Beginn an super und das Projektteam hat durchgängig hervorragend gearbeitet. Wir haben das Projekt wie geplant reibungslos umgesetzt und mit der neuen Software die optimale Basis für unser weiteres Wachstum geschaffen.“

Und wenn Sie das nächste Mal im Stau stehen, achten Sie doch mal auf die Absperrsicherung. Wenn Sie ein kleines blaues WEMAS Logo finden, dann denken Sie an uns. 

Projekthighlights

  • Rückmeldung zu Fertigungsaufträgen per Barcodescanner direkt in der Produktion
  • Produktionsmanagement: transparente, visuelle Fertigungsplanung mit etagis viewer
  • Versandplanungsmaske: Logistikbelege werden aus einer zentralen Maske erstellt, wobei die Lieferbarkeit anhand einer Ampelfunktion dargestellt wird
  • Direkt in Microsoft Dynamics NAV integriertes mobiles Warehouse Management mit Tasklet Factory
  • Ablösung von Insellösungen in der Buchhaltung durch ein vollintegriertes ERP-System 

Referenzen MODUS PLASTICS (Kunststoff- und Prozessindustrie)