Dafür bin ich da.

Angefangen habe ich als Entwickler, dem kleine Aufgaben zugeteilt wurden. Im Laufe der Zeit wurden die Aufgaben komplexer. Irgendwann habe ich angefangen, Konzepte eigenverantwortlich zu erstellen, indem ich die Anforderungen beim Kunden aufgenommen und die Konzepte ausformuliert habe, so dass ein Entwicklungskonzept daraus entstanden ist und ein Entwickler dieses programmieren konnte.
Heute leite ich ein Team von fünf Personen und koordiniere den Einsatz der externen Entwickler, die für MODUS Consult tätig sind. Bei größeren Projekten übernehme ich die Rolle des Chief Developers, der dann die Entwicklungen koordiniert und die  Auslieferungen  der  Softwareanpassungen an den Kunden verantwortet. Als Head of Development bin ich auch für Aufwandschätzungen verantwortlich und für technisch realisierbare Konzepte. Dieses geschieht meist in Absprache mit dem Consultant, der für den Teilbereich zuständig ist.

Darum bin ich hier.

Ein Nachbar von mir hatte MODUS Consult damals als Softwarepartner in seinem Unternehmen und hat mir die Firma empfohlen. Ich habe mich als Entwickler beworben und bin eingestellt worden. Damals war MODUS Consult noch nicht so groß. Sieben Kollegen inkl. Inhaber waren zu dem Zeitpunkt das gesamte Unternehmen und ich kam als achter Kollege hinzu. Zu der Zeit  war der Unternehmenssitz ein angemietetes Büro in  einem  Gebäude  in Werther. Die größte Hürde, die ich beim Vorstellungsgespräch nehmen musste, war, dass die Büros über einen kleinen Seiteneingang zu erreichen waren, den ich erst nicht gefunden habe. „Das fängt ja gut an!“, habe ich gedacht. Zum Glück bin ich aber dann doch reingekommen, das Vorstellungsgespräch lief sehr gut und so bin ich jetzt schon 20 Jahre hier. Ich fühle mich bei MODUS Consult sehr wohl, durfte das Unternehmen in allen Unternehmensgrößen erleben.

Damit hab’ ich Spaß.

Bei kopflastigen Jobs finde ich es immer wichtig, dass man auf die Work-Life- Balance achtet und sich auch körperlich betätigt.  Bei MODUS Consult habe ich die Möglichkeit, mittags eine Runde joggen zu gehen. Dieses hat den Effekt, dass ich einmal den Kopf freibekomme und für den Nachmittag wieder frisch für neue Aufgaben bin. Außerdem unterstützt MODUS Consult generell sportliche Aktivitäten, organisiert die Teilnahme an Sport-Events wie Triathlon, Beachvolleyball, Tough Mudder …. So kann man mit Kollegen in privater Atmosphäre eine Menge Spaß haben und lernt sich besser kennen.

Hier alle Jobs für Entwickler finden.

Hier finden Sie weitere Storys

Entwickler

Erfahren Sie, was Entwickler bei uns an den Start bringen.

Vertrieb

Erfahren Sie, wie unser Vertrieb als Team überzeugt.

Consultant

Erfahren Sie, wie Beratung mit Leidenschaft zum Erfolg führt.

Projektmanager

Erfahren Sie, wie wir Projekte fokussiert zum Ziel führen.

Support

Erfahren Sie, wie wir dafür sorgen, dass es bei unseren Kunden läuft.

Weitere

Erfahren Sie hier mehr über unser vielfältiges Team.

Azubi

Erfahren Sie, wie Sie eine Ausbildung bei uns weiterbringt.

Trainee

Erfahren Sie, wie ein guter Einstieg ins Berufsleben aussieht.