Der Maschinen- und Anlagenbau ist sehr stark geprägt von kundenspezifischen Wünschen und notwendigen konstruktiven Neu- oder Änderungsentwicklungen. Die Anforderungen gehen dabei von Artikelanlage und -aktualisierung bis zu Stücklisten. Für die Entwicklung sind bei unseren Kunden eine Vielzahl von verschiedenen CAD-Systemen für die Bereiche Mechanisch, Elektrisch und Fluid im Einsatz. Die Branchenlösung MODUS ENGINEERING bietet mit dem MultiCAD CONNECTOR diese Anbindung.

In unserem Webinar stellen wir die Anbindung am Beispiel SolidWorks an Microsoft Dynamics NAV vor. Dabei werden Artikel im CAD mit Informationen aus NAV erstellt und übergeben. Es werden NAV-Nummernserien und Artikelvorlagen verwendet. Die Übergabe von Stücklisten kann in Stammdaten (Fertigungsstücklisten) und Projektstrukturen (Auftragsstücklisten) erfolgen. Mit den MODUS ENGINEERING Konstruktionsaufträgen zeigen wir eine flexible Anbindung an verschiedene CAD-Systeme und deren Verwaltung in NAV.

Das Webinar richtet sich an Konstrukteure, IT-Verantwortliche, NAV-Anwender in der Arbeitsvorbereitung und Interessenten. NAV-Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Schauen Sie sich das aufgezeichnete Webinar kostenlos online an:

Anmeldung
Bitte melden Sie sich direkt über GoToWebinar an.